Fehlerseite Bootstrap 4

php-resource.de Bei Aufruf einer nicht existierenden Seite, teilen Sie Besuchern mit einer eigenen Fehlerseite mit, dass die gewünschte Seite nicht gefunden wurde. Die eigene Fehlerseite sollte dasselbe Design wie die Website haben. Zudem sollte ein Link zur Startseite auf der Fehlerseite zu finden sein. Um informiert zu sein, welche Fehler so auflaufen, kann man die Fehler speichern und anzeigen lassen.

Die Fehlerseite wurde für Bootstrap entwickelt. Mit Bootstrap kann man schnell und einfach kleine oder große Projekte entwickeln, die auf Geräten in allen erdenklichen Formen funktionieren.

Erklärung

Eine Fehlerseite sollte immer den korrekten HTTP-Statuscode 404 vom Server zurückgegeben. Nur wenn der korrekte HTTP-Statuscode vom Server zurückgegeben wird, können Suchmaschinen erkennen, dass die Seite nicht mehr verfügbar ist, und sie als URL-Fehler vom Index nehmen. Somit wird die Fehlerseite nicht in Suchergebnissen von Suchmaschinen angezeigt.

Demo

Timeline

Installation

Den Ordner fehlerseite und ggf. die Datei .htaccess auf den Server in das Hauptverzeichnis mit einem FTP-Programm kopieren. Im Browser den Admin von der Fehlerseite aufrufen /fehlerseite/admin.php. Das Passwort arne-home.de eingeben und einloggen. Im Admin unter EINSTELLUNGEN und HTACCESS kann das Fehlerseiten-Script angepasst werden. Nach dem Anpassen kann die Fehlerseite auf Funktion geprüft werden, indem ein Fehler erzeugt wird. Dazu die eigene Homepage im Browser aufrufen und eine nicht existierende Datei ( xyz.html ) oder Ordner ( /xyz ) aufrufen. Wenn alle Einstellungen konform sind, erscheint die Fehlerseite. Im Admin werden nun alle Fehler in der Tabelle angezeigt. Soll eine Wartungsseite für Besucher angezeigt werden, installiere den Wartungs Code in die .htaccess Datei aus dem Hauptverzeichnis ganz einfach im Admin.

5

Downloads

2.945

Passwortschutz.zip
Passwortschutz.zip
Passwortschutz.zip
Formmailer-1.8.0-Bootstrap4.zip
Passwortschutz.zip
Christian schrieb
am 03.06.2022 | 09:02 Uhr
Danke das wars! Da mein Ordner nicht "fehlerseite" heißt, musste ich auch in footer.php den Namen des Ordners ändern
Arne schrieb
am 31.05.2022 | 20:09 Uhr
Hallo Christian,

schau dir mal im Queltext die letzten Zeilen an.
Suche => script type="text/javascript"
Da sollten dann ca. 11 js-links kommen.
Klick die mal alle durch, vielleicht ist da ein js-link fehler.

Arne
Christian schrieb
am 31.05.2022 | 19:13 Uhr
Im Adminbereich von Fehlerseite passiert nichts wenn ich auf das Fragezeichen klicke. Beim Formmailer funktioniert es

Kommentar schreiben

max. 1000 Zeichen
0 Zeichen | 0 Wörter
Summe