Passwortschutz
Erstelle mit PHP schnell und einfach einen Passwortschutz für Ordner/Verzeichnisse. Lade die Datei passwortschutz.zip herunter und entpacke sie. Kopiere die passwortschutz.php, z.B. per FTP, in einen Ordner/Verzeichnis, der/das geschützt werden soll. Generiere nun Name:Passwort. Die Dateien .htaccess und .htpasswd werden angelegt. Das Passwort wird in der .htpasswd verschlüsselt gespeichert. Der Ordner ist ab jetzt vor fremden Zugriff geschützt. Wird auf eine geschützte Datei oder Ordner/Verzeichnis zugegriffen, wird der Besucher in einem kleinen Fenster aufgefordert, Name:Passwort einzugeben.
Wichtig: Die Datei passwortschutz.php muß am Ende aus Ordner/Verzeichnis vom Server gelöscht werden!

26.04.2016
Nutzt Du Bootstrap?






Kommentar schreiben

max. 1000 Zeichen
0 Zeichen | 0 Wörter
Summe aus den Zahlen

Top